Donnerstag, 11. Juli 2013

Es wird mal wieder Zeit für ein Update! 30 in 300

Heute krame ich mal einen vor Ewigkeiten angefangen Blog- Post hervor.

Die Rubrik 30 in 300 Tagen sollte mal ganz dringend aktualisiert werden

  • Zur Zeit sieht es auf meinem Flur ganz vernünftig aus, aber ich denke das Problem wird mit der Schal und Handschuhzeit wieder kommen. 
  • Kekskuchen haben wir auch gegessen
  • ein wenig genäht habe ich zwischendurch auch, es hätte aber mehr sein können. Eine kleine Wickeltasche ist entstanden, eine kleine Eulentaschen für meine Maus zum umhängen. Wobei ich aber noch einige Ideen habe die umgesetzt werden sollen. Aber die Nähmaschine steht in meinem Kinderzimmer, deswegen kann ich nicht einfach mal schnell was nähen.

  • Die Schränke der Kinder habe ich auch durchgesehen, aber in kürze werde ich das nochmal machen müssen. Der Große hat andauert Hunger, ich denke er wird bald ein ganzes Stück wachsen
  • In Rostock bei Ikea waren wir vor ähh 2 Monaten ja auch, aber ich könnte schon wieder hinfahren. Ach ist das gemein das es so weit weg ist.
  • nun ja Weihnachten und Ostern sind auch lange vorbei, aber zugenommen habe ich auch nix. Eher im Gegenteil.
  • Aber ich war neulich, ohne Kinder und abends, mit meiner lieben Schwägerin einen Eisbecher essen. Das war echt schön, dass ist das zweite Mal gewesen, dass ich mal weg gewesen bin. Das erste Mal war zum Klassentreffen letztes Jahr im Oktober.
Mein Schrank hätte es ja auch mal ganz nötig aussortiert zu werden, aber ich kann mich immer von nichts trennen.....

1 Kommentar:

  1. Die Eulentasche gefällt mir sehr gut.
    Schau doch mal rein bei mir in "die flinken Spulchen", da gibt es eine Gewinnchallenge für Kinder. Wäre toll wenn ihr da mit macht.

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen